Integration

 

Ein besonderes Anliegen ist uns die Teilhabe von behinderten Kindern am gemeinsamen Leben in der Kindertagesstätte und die Ermöglichung des Zusammenlebens aller Kinder im Alltag der Tageseinrichtung unter Akzeptanz von unterschiedlichen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen.

Für behinderte Kinder sind entsprechend der gesetzlichen Vorgabe Fachkräfte mit Zusatzausbildung eingestellt.

Bei Kindern mit Stoffwechselstörungen, Diabetis oder andere Krankheiten, die eine besondere Ernährung benötigen wird bei uns in Absprache mit den Eltern die Küche informiert um entsprechendes Essen bereitzustellen.

Die Aufnahme von Kindern mit Behinderungen wird von der Anzahl her so gehalten, dass eine individuelle Förderung des Kindes möglich ist.

   

Neuigkeiten